Die Fensageiger

Im Herbst 2003 trafen sich die beiden Geiger Gerhard Kalss und Max Pürcher, die sich schon von frühester Kindheit an kannten, bei einer gemütlichen Flasche Wein mit ihren Instrumenten. "Welches Stückl kannst du?“ – „Guat, dann probier i die zweite Stimm’ dazua.“ Ein Schottischer nach dem anderen und Walzer um Walzer wurden angespielt. Es passte. Die Vorstellung, wie es klingen sollte war dieselbe. Durch die Freundschaft zu den einzelnen Musikanten der AltBadSeer Musi entwickelte sich die „Streichfraktion“.

Das sind die Musikanten: Max Pürcher, Gerhard Kalss, Rainer Fischer, Sophie Rastl, Sebastian Rastl und Georg Leu.

Die Fensageiger spielen in folgenden Besetzungen:

  • 2 Geigen, Posaune, Steir. Harmonika, Bratsche, Kontrabass
  • 2 Geigen, Bratsche, Kontrabass