Robert Leu

Altaussee gilt ja unter Insidern als der 24. Wiener Gemeindebezirk. Familiär bedingt verkörpert der Robert mit seinen Wiener Wurzeln diesen Umstand durchaus. Tagsüber in seinem Hauptberuf in der Volksbank Bad Aussee anzutreffen, verfolgt er seine Hauptberufung, die Musik, überwiegend in der restlichen Zeit.  

Schon als kleiner Musikant war er mit der Schwegelpfeife und seinem Großvater dem Moiss`n Hans unterwegs. Bald wurde die Klarinette sein Hauptinstrument und mit dieser ist er eine wichtige Stütze als Musikant, Arrangeur und Komponist bei der Salinenmusik Altaussee, der Altausseer Bierzeltmusi, der Moiss`n Hausmusi bei den Klarnarchisten und natürlich bei der AltBadSeer Musi.  Seine herausragende Wortgewandtheit kommt auch bei seinen Moderationen bestens zum Ausdruck.